Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

ist ein geeignetes Prophylaxemittel. Durch sie können Plaque (bakterielle Beläge) und Zahnstein schonend entfernt werden, die durch eigenes Zähneputzen nicht mehr wegzubekommen sind.

Oftmals bilden sich solche Beläge in schwer zu erreichenden Stellen, wie den Zahnzwischenräumen, wo die normale Zahnbürste nicht rankommt. 

Hier kommt die „professionelle Zahnreinigung“ ins Spiel, womit sich, durch Ultraschall oder Airflow, auch diese Stellen säubern lassen.

Die Anwendung ist für den Patienten meist schmerzfrei und es werden auch keine Änesthetika benötigt. 


Kommt eine PZR für mich in Frage ?

Wenn harte, gelbliche oder weißliche Beläge durch Zähnenputzen nicht bereinigt werden können, ist eine PZR eine sinnvolle Lösung.

Beläge sind meist ein Vorstadium von Karies, denn die Plaquebakterien können jede Art von Zucker verstoffwechseln und produzieren Säuren, welche dann den Zahnschmelz angreifen. 


Aber auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigaretten können durch eine PZR entfernt werden.


Im Anschluß an jede PZR werden die Zähne noch mit einer speziellen Abrasiv-Paste poliert und mit einem Fluoridlack versiegelt, der einen optimalen Schutz bietet.



Noch Fragen ?

Eine ausführlichere Beratung gibt es wie immer bei uns in der Praxis!

© 2020   Gemeinschaftspraxis Dres. Smalla / Stein    Breite Strasse 32    56626 Andernach    Tel: 02632 46609        (Webmaster)               Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK